Lorbären

Obwohl ich seit vielen Jahren vier- bis fünfmal wöchentlich sportlich aktiv bin (Laufen und Fußball) habe ich erst bei Robert gelernt, dass eine gute Kondition nur „die halbe Miete“ ist. Gezielte Kraft- und Koordinationsübungen sowie regelmäßiges Dehnen haben die „kleinen Zipperlein“ die regelmäßig während des Trainings aufgetreten sind, schnell verschwinden lassen. Allerdings hätte ich nicht erwartet, dass ich nach einem halben Jahr bei den Hauptstadtsportlern einen Halbmarathon (meinen 15ten insgesamt) erstmals ohne Muskelkater absolvieren und meine Zeit trotzdem spürbar verbessern kann.  Und - so nebenbei - habe ich Klimmzüge gelernt und eine Wette gewonnen. Es gibt also keinen Grund, nicht regelmäßig zu den Hauptstadtsportlern zu gehen.

Peter Stokowy

Ich bin vor knapp zwei Jahren mehr oder weniger durch Zufall zu den Hauptstadtsportlern gekommen und bin für diesen Zufall mehr als dankbar, denn mein Leben wurde durch diese Bekanntschaft bereichert. Ich freue mich jede Woche auf meinen Trainingstermin. In jeder Stunde wird gezielt auf die persönlichen Bedürfnisse eingegangen und ein Trainingsplan kurzerhand auch mal komplett über den Haufen geworfen, wenn man noch nicht soweit ist oder anderer Dinge gerade mehr Aufmerksamkeit benötigen. Darüber hinaus konnte ich das erlangte Wissen, die Ratschläge und Tipps sowohl in meine eigene Yogapraxis einbringen als auch meine Marathonzeit verbessern und vor allem, diesen erstmals ohne Rückenprobleme finishen. Ich hoffe, dass ich meinen Weg noch lange lange Zeit mit den Hauptstadtsportlern teilen werde und kann für mich sagen, dass sich mein Leben positiv verändert hat. 1000 Dank dafür!!!!

Ich hoffe und wünsche, dass noch viele in den gleichen Genuss kommen wie ich.

Kathrin Kießling


For more than 12 months I had the pleasure of training with Robert. We trained indoors and outdoors with the sessions tailored to my needs, and changed to keep interest and motivation. Robert has a great easy going style and takes the time to explain exercises and drills to ensure they are performed correctly and safely, making for fun training.

Robert McCabe

Auf das Training mit den Hauptstadtsportlern haben sich mein Mann und ich immer gefreut. Es war nicht nur das abwechslungsreiche Training, die tollen kompetenten Tipps, das Eingehen und die Hilfestellung bei kleinen & großen Wehwehchen sondern das Gefühl sich beim "Sporteln" wohlzufühlen und etwas für sich und seinen Körper mit Spaß & Freude zu tun. Lieber Robert: wir werden Dich und Deine Trainingseinheiten hier am Main vermissen! Danke für die tolle Zeit mit Dir.

Heike und Matthias Riechert